Steinige Tunguska

​Der Bergfluss auf dem Territorium Krasnojarsker Region, der rechte Nebenfluss Jenissei.  Die Länge ist 1865 km.  Die Steinige Tunguska entsteht an der Nordflanke des Angararückens und fließt durch den Südteil des Mittelsibirischen Berglands. Der Teil des Flusses trägt den Namen Katanga  und ist durch die engen Teile  der Stromschnelle gekennzeichnet.

Photographie: Александр Куприянов
Stolby

Das Naturschutzgebiet „Stolby“ befindet sich am südwestlichen Stadtrand von Krasnojarsk am rechten Ufer des Jenissej. Das Naturschutzgebiet zählt 189 Felsen und Felsformationen. Die Fläche ist 47 000 Hektar. Das Territorium zählt 345 Arten von Wildtieren und Pflanzen. 

Photographie: Александр Куприянов
Sajano-Schuschenskij

Das Biosphärenreservat  „Sajano-Schuschenski“  ist eines der schwerzugänglischen Naturschutzgebietes. Es befindet sich im Süden Krasnojarsker Region im Westen des Westsajangebirges und beträgt die Fläche  390 368 Hektar. Die Mehrheit des Naturschutzgebietes bekleiden die Wälder, in denen fast 100 Arten der seltenen Tiere bewohnen.

Photographie: Александр Куприянов
Ergaki

Der Park befindet sich im Süden Krasnojarsker Region auf der Fläche von 342 873 Hektar. Die Höchsten von Bergspitze sind der Berggrat Aradanski (2.466 m.) und der Berggrat Swesdnyj (2.265 m.).Die Vielfalt von Seen verleiht dem Park „Ergaki“ die besondere Einzigartigkeit.

Photographie: Александр Куприянов
Stolby im Winter

Die Hauptsehenswürdigkeit des Naturschutzparkes ist die Felsen, die andere Benennung - die Säulen. Die Bewohner von der Stadt Krasnojarsk besuchen den Naturschutzpark mehr als 150 Jahre mit dem Ziel der aktiven Erholung und Sport. Während dieser Zeit entwickelte sich die soziale Subkultur– Stolbism. 

Photographie: Мирон Кизесов
Bergmassiv in den Park Ergaki

​Der Naturschutzpark „Ergaki“ -  Die Eisseen,die hundertjährigen Zedern, die bizarren Aufhäfung der Steine, der Sternenhimmel, die Spure der Bären, die Bergluft  mit  dem Duft von Nadeln und Gras, schöne Landschaft – das alles  ist der steinerne Naturpark an der Grenze Krasnojarsker Region and Chakassien.

Photographie: Мирон Кизесов

Über Region


 Über Region

Unser Rand wurde auf dem zweiten Platz in der Russischen Föderation nach Jakutien fest rechtfertigt: seine Fläche ist 2 366 797 Q. km und es ist 13,86 % die Hoheitsgebiete Russlands. Die Erden, die mit unserem Rand eingenommen werden, haben auch andere Titel: Prijenissejski Sibirien, Zentrales Sibirien, Mittleres Sibirien, — werden sie in der historischen, geographischen und geologischen Literatur oft erwähnen.

Die Ausdehnung des Territoriums aus dem Norden nach dem Süden ist 2800 km. Aus dem Westen nach Osten die Ausdehnung verschiedene: im breitesten Teil (70º n. Br.) ist 1250 km, in engst (51º n. Br.) — bis zu 200 km. Das Territorium Region Krasnojarsk ist in der natürlichen, Wirtschafts-, ethnischen Beziehung und nach der Stufe der Bevölkerungsdichte sehr ungleichartig.

Fast allen Landschafts-geographischen Zonen Russlands hat sich bei uns die Stelle befunden: der Tundra, der Waldtundra, der Taiga in allen breiten Abarten, die Waldsteppe, der Steppe, den alpinen Wiesen. Die Reihenfolge der Tiefländer, der Hochebenen, der Talkessel und der Berggebirgsketten schafft mehr einzigartige Varianten der Landschaften, die nur für das vorliegende Gelände sind.

Die starken Schwingungen der Lufttemperatur im Laufe des Jahres ist von -40ºС bis zu +45ºС lassen zu, das Klima unserer Region heftig kontinental zu halten, und das riesige Territorium macht es auch ungleichartig.

Wohin fahren


Die Kreisstadt ist die Siedlung TuruchanskDie Bevölkerung ist 19 934 MenschenDie Vorwahlnummer ist +7 (39190)Der größte Bezirk des Randes ist hinter dem Polaren Kreis praktisch vollständig gelegen; von der Kreisstadt bis zur nächsten Siedlung ist 400 km, und außer dem Hubschrauber und dem motorischen Boot gibt es keinen Transport.Der Turuchanski Bezirk, der entlang dem Jenissei auf die 1500 km aus...

Der Bolschemurtinski Bezirk

Die Kreisstadt das Dorf Großer Murta. Die Bevölkerung ist 19506 Menschen. Die Vorwahlnummer ist +7 (39198). Der Bezirk ist im zentralen Teil des Randes nach beiden Küsten des Jenisseis gelegen. A...

Der Manski Bezirk

Die Kreisstadt ist des Punktes SchalinskiDie Bevölkerung ist 17,7 Tausend MenschenDie Vorwahlnummer ist +7 (39149)Der Manski Bezirk ist einen der populärsten Flüsse des Randes mit Namen Mana genannt, ...

Was tun


Autoturismus

Autotourismus - ein Phänomen, das in unserer Region nicht neu ist. Seit sowjetischen Zeiten gingen die Krasnoyarskbevohner in großer Zahl an den Seen der Region, von Chakassien und Tuwa zur Angelfisch...

Trekking und Bergsteigen

Warum sind diese zwei Arten der aktiven Erholung in einem Bündel? Weil Trekking – Wandern ist, und in unserer Region passieren "Bauernopfer(Peschky)" oft durch die Berge, die das Markenzeichen der R...

Historische Stätten

Enzyklopädie empfiehlt, dass wir als die historischen Orte solche nennen sollen, wo die wichtigen historischen Ereignisse stattgefunden, oder wo manchmal noch heute alte Gebäude und Strukturen liegen....

Reisen Sie entlang der Kante


Культура 24
АТФ
Министерство культуры Красноярского края
Универсиада 2019

Veranstaltungen


Клуб активного туризма "Короли бездорожья" приглашает в автопутешествие.

С 24 июня по 3 июля 2016 года на территории Красноярского края, Хакасии и Тувы пройдёт ежегодное автопутешествие «Дивный Край», проводимое клубом ...

Долгожданное событие лета — Фестиваль стран АТФ-2016

С 23 по 27 июня в Красноярске состоится самое долгожданное событие лета 2016 — V Красноярский международный музыкальный фестиваль стран Азиатско-Тихоо...

Полет на высоте, или Зачем плакать

Спектакль «Полет на высоте, или Зачем плакать?!» немецкого театра современной хореографии co>labs — совместный проект Центра международных и регио...

Путешествуй по сибири
Красноярская универиада
Енисей

unsere Partner