Autoturismus


Autotourismus - ein Phänomen, das in unserer Region nicht neu ist. Seit sowjetischen Zeiten gingen die Krasnoyarskbevohner in großer Zahl an den Seen der Region, von Chakassien und Tuwa zur Angelfischerei und zum Picknick weg von der Zivilisation. Heute sind die Hauptwege des Transportes nicht verändert - in den wärmeren Monaten steht eine Reihe von Autos im Stau am Rande des regionalen Zentrums am Freitag - die Stadtbewohner gehen nach Krasnojarsk See, Ingol, Plakhino; am Anfang Juli - in Schuschenskoje zum Festival "Sayan Ring" ...
In Geschäften finden Sie leicht einen Straßenatlas des Prieniseyskaya Sibiriens. Oft hat er die Information über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Bereiche der Region, wohin man mit dem Auto, das nicht speziell für Jeep-Touren vorbereitet ist, erreichen kann. Natürlich, nicht alle Linien in der Region erlauben, ohne Probleme, von Punkt A nach Punkt B zu erreichen, aber die Situation verbessert ständig. Man hat einen tiefen Umweg von Krasnojarsk mit der neuen Brücke über den Jenissej gebaut, zeledeevskaya Trasse asphaltiert, damit die Bewohner des linken Ufers schneller zu den Stränden der Krasnojarsk See erreichen könnten. Die Autobahn, die Karatuzsky Bereich mit der Autobahn M54 verbindet, ist geschienen.
In Sharypovsky und Uzhursky Bereichen und an den Ufern des Krasnojarsker Meers gibt es mehr Camping - Zelte oder kleine Häuser mit minimaler Infrastruktur, wo Autofahrer schlafen können. In der südlichen Provinz sind jedoch fast keine Orte, an denen man für mehr als einen Lichttag fahren müsste. In überfüllten Orten gibt es Parkplätze. Kein Problem mit dem Betanken des Autos, mit dem Kauf der notwendigen Ausrüstung für die Umsiedlungslager
Wir möchten einen weiteren wichtigen Punkt über Caravaning zu nennen - das Rennen. Die Region Krasnojarsk empfängt nicht das erste Jahr Wettbewerbe, Meisterschaften, Testfahrten und Vorführungen. Die Trasse für Autorennen von höchstem Niveau - Roter Ring..
Durch unsere Region fahren auch verschiedene Wohnwagen, die bereitwillig von den lokalen Autofahrer unterstützt werden. Sie organisieren häufig Veranstaltungen zu erheblichen Daten oder Reide in den abgelegenen Orten in der Suche nach Abenteuer. Autokvesty sind auch in Krasnojarsk beliebt. Man kann die Organisatoren dieser Veranstaltungen immer über das Internet finden.


Nützliche Links:
Off-Road-Automobilclub
Ring Rennstrecke "Roter Ring"
Avtokvesty in Krasnoyarsk

Путешествуй по Сибири
Russia Travel
Международная туристическая выставка «Енисей» 2018